Schamanisches 7 Generationen - Ritual

Oft überspringen Schicksale und Tabus viele Generationen und haben Einfluss auf unser Leben.

In der Familienaufstellung geht es darum, eine unbewusste und ungesunde Ordnung der Herkunftsfamilie in eine gesunde Weiterentwicklung der Seele dienliche, zu überführen. Meist umfasst diese Arbeit bis zu 2 Generationen.

Durch das schamanische 7 Generationen - Ritual, auch Tempelritual genannt (losgelöst von jeder Religionszugehörigkeit) geht durch die fokussierte spirituelle Kraft einen anderen Weg.

Das Ritual wirkt auf der mystischen Ebene und geht bis zu 7 Generationen zurück. Es können Konflikte auf einer höheren Ebene gelöst werden und das Urfeld der Ahnen kann aktiviert werden.

Blockierte Energien können erstaunlich schnell wieder ins Fließen gebracht werden.

Danach ist es Dir möglich die neuen Informationen

in dein Familienfeld einfließen zu lassen und so zum Frieden und Erleichterung beitragen.


Ich wünsche allen von Herzen ein Leben aus Liebe und Dankbarkeit.


Susan


Erstellt von Peer Thurau